Nostalgie …

Bei aller Vorfreude auf das neue Zuhause – ein bisschen Wehmut muss erlaubt sein.

Nirgends ist es um diese Jahreszeit so schön wie in unserem Garten – natürlich total objektiv gesehen. ;-) Alles grünt und blüht und wuchert. Und sooft ich auch über unsere alten Obstbäume schimpfe (besonders im Spätsommer, wenn die faulenden Kirschen die Wespen auf die Wiese locken), so herrlich kühl ist es in ihrem Schatten.

Unser Garten ist “wildromantisch” (andere würden sagen: ungepflegt), und genau deshalb  so charmant und ein herrlicher Spielplatz mit unzähligen Verstecken.

Wie lange wird es dauern, bis es hinter unserem neuen Haus so aussieht? Meine Drachen und Gargoyles werden wohl erstmal mit Sand und Kies vorlieb nehmen müssen. :-(IMG_20140604_102725IMG_20140604_102740[1]IMG_20140604_102714

IMG_20140604_102634IMG_20140604_102647

IMG_20140604_112806[1]IMG_20140604_102752[1]